StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bartholome Bernstein

Nach unten 
AutorNachricht
Bartholome Bernstein
Lehrerin für Verteidigung gegen die dunklen Künste
avatar

Position : Professor
Anzahl der Beiträge : 62

BeitragThema: Bartholome Bernstein   Mi Okt 06, 2010 2:09 pm


Name
Bartholome Bernstein
Bartholome stammt von dem biblischen Namen Bartholomäus ab und bedeutet frei in Jesu Worten: "Mann ohne Falschheit." Der betreffende Mann starb einen Märtyrertod.

Rufname
Für Kollegen - Bartholome

Spitzname
Für Freunde - Lome

Geburtsdatum - und Ort | Alter
13.09.1978 in Lincoln (England) | 39 Jahre

Nationalität
Englisch; mit deutschen Vorfahren

Blutstatus
Reinblütig

Tätigkeit
Derzeit auf Abruf für die Stelle zum Lehrer von VgddK


~Familie~

Vater
Derrick Bernstein | 62 Jahre | Reinblütig | Nicht mehr aktiv | Durmstrang | Angestrengtes aber liebevolles und fürsorgliches Verhältnis

Mutter
Anna-Lena Bernstein; geb. Meyer | 60 Jahre | Reinblütig | Aus dem Spaß heraus betreut sie kleine Kinder | Hogwarts (Ravenclaw) | Kaum eine Beziehung

Geschwister
Alfred Bernstein | 43 Jahre | Reinblut | Im Amt für Magische Unfälle und Katastrophen | Durmstrang | Gespanntes Verhältnis

Sean Bernstein | 41 Jahre | | Im Institut für Muggelkunde beschäftigt zur Zeit (oft wechsel) | Hogwarts (Gryffindor) | Leichtes und angenehmes Verhältnis

Sonstige
Scarlett Bernstein; geb. Markkanen (Finnisch) | 37 Jahre | Reinblut | Politikerin | Durmstrang | Er liebt seine Gattin über alle Maßen

Claire Bernstein | 11 Jahre | Reinblut | angehende Schülerin in Durmstrang | Seine Tochter ist nebst seiner Frau der Grund seines Lebens und seiner Tätigkeit

Leon Stark | 38 Jahre | Halbblut | Auror; zur Abteilung magischer Sportarten gewechselt | Unbekannt (Amerikanisch) | Leon ist der beste Freund von Bartholome und kennt ihn seit seinem Findungsjahr, in dem er auch die USA besuchte.

Haustier
Siamkatze namens "Hugen"


~Zur Person~

Aussehen
Der erste Eindruck, wenn der großgewachsene Mann (1,94 m) einen Raum betritt ist bittere Strenge. Grüne, helle Augen die den Menschen vor sich regelrecht anstarren und nicht nachgiebig werden, selbst wenn sie für einen Moment zur Seite huschen um etwas anderes in seinem Blickfeld wahrzunehmen. Eine hohe Stirn, die bereits im Mittelalter als attraktiv galt verstärkt diesen Eindruck noch. Erst die Lippen, die manches mal zu einem kleinen, verspielten Lächeln geformt sind dezimieren diese Ansicht. Das hellbraune Haar mit dem Rotstich dient dem Betrachter fast nur noch als Umrandung des Schädels, da er es konsequenterweise kurzscheren lässt. Seine Kleidung ist vornehmend Rot und wirkt auf ihre eigene eigentümliche Art und Weise verbindend zu den Alchimisten der damaligen Zeit. In Verbindung mit dem Stil der Adeligen ist er häufig in einem samtenen, roten Anorack vorzufinden. Entgegen der meisten Männer trägt Bartholome liebend gerne lange Fingernägel. Auch wenn böse Zungen etwas anderes behaupten wollten, sind diese immer gesäubert und weisen keinerlei Verschmutzung auf. Beim näheren Hinsehen kann man sich weit mehr auf die Augen konzentrieren und sieht einen Schatten unter diesen. Ein Familienerbe der Bernsteins.

Charakter
Es ist schon ein Wunder wie jemand sich so stark ändern kann. War Bartholome noch in seiner Jugend ein angeberischer und vorlauter Junge der stets zur Rebellion neigte, ist er heutzutage freundlich und bescheiden. Diese Wandlung hevorgerufen durch seine Frau und seine Tochter machen ihn zu einem angenehmen Gesprächspartner. Stets versucht er zu helfen, doch auch für ihn gibt es Grenzen. Mit einer großen Geduld ausgestattet ist es nicht leicht ihn zu einer affektiven handlung zu drängen. Selbstredend lacht er gerne, doch er scheint seinen eigenen Humor zu haben und wird oftmals missverstanden. Für ihn ist es allerdings schwer Freunde zu finden, denn für die meisten Menschen bringt er nicht das nötige Vertrauen mit. Es ist unabdingbar das man sich lange Zeit mit ihm beschäftigen muss um in seinem Gesichtsfeld mehr als ein Bekannter zu sein. Fleiß und der Versuch an einer Sache zeugen für ihn von Stärke. Nach diesem lebt er, auch wenn er es nicht schaffen sollte. Sich einzugestehen das man etwas nicht bewerkstelligen kann ist wahre Stärke, es dennoch zu versuchen so gut man es vollbringen kann, ist das was er verlangt.

Stärken
Geduldig | Stets freundlich | Fleißig | Diszipliniert | Ehrlich

Schwächen
Minztee | Wenig kritikfähig (durch seinen strengen Vater)| Reagiert allergisch auf Nüsse | Verabscheut unfähige Menschen | liebt seine Katze

Vorlieben
Tee trinken | gepflegtes Äußeres | Diskussionen | Sinngemäße, ehrliche Fragen | Ehrlichkeit | Wissen

Abneigungen
Ungepflegte Menschen | Als Nazi bezeichnet zu werden aufgrund seiner Vorfahren | Dummheit | Tierquälerei | Schwarzmagier | Hauselfen

Irrwicht | Größte Angst
An einer Beulenpest zugrunde gehen

Nerhegeb | Größter Wunsch
Geschichte zu schreiben

Patronus
Wolf

Patronusgedanke | Glücklichste Erinnerung
Einmal im Alter von 12 Jahren hatte sein Vater ihn gelobt und ihn stolz seinen Sohn genannt

Besonderheiten & anderes
Bartholome ist im Berusfstande eines Aurors, mit einem Eigenstudium und einer Auszeichnung für das Bereitstellen seines Wissens über die Beziehung zwischen Menschen und Muggel in Bezug auf Schwarzmagie

~Durmstrang~

Zauberstab
Esche | 13 Zoll | Kern besteht aus Faser des Stimmbandes eines Fwoopers

Besen
Er geht lieber mittels Apparieren und Flohpulver auf Reisen

Lieblingsfächer
Duell - Zusatzkurs

Hassfächer
Zaubertränke

Position
Derzeit noch Auror | Versucht in Hogwarts Fuß zu fassen

Freizeitaktivitäten
Debattierclub [Laut -> Offene Parlamentarische Debatte (Die Art seines Debattierens)] | Seine Familie

~Lebenslauf~

Lebenslauf
Spät in der Nacht kam Bartholome Bernstein am 13.09.1978 in Lincoln zur Welt. Ein kleiner Ort der nur schwerlich als geeignet anerkannt werden kann, bedenkt man der wenigen Mittel zu damaliger Zeit die das Land hatte. Anna-Lena (seine Mutter) erlitt einen Dammriss und wäre beinahe an diesem verblutet, wenn nicht der beherzte Eingriff des Vaters erfolgt wäre. Obgleich das Neugeborene keinerlei Einfluss darauf nehmen konnte, wurde dem heranwachsenden Mann immer weider vorgehalten seine Mutter fast umgebracht zu haben. Als Jüngstes geboren hatte Bartholome, wie die Mutter ihn taufte aufgrund des Vorfalls bei der Geburt, immer Schwierigkeiten sich gegen die älteren Brüder durchzusetzen. Die Hilfe seines Vaters fehlte und seine Mutter hielt sich heraus. So versuchte er alleine zurecht zu kommen und verwahrloste seelisch und sozial. In der Zeit bis zu seinem Schulbesuch wuchs er zu einem regelrechten Rebell heran. Keinerlei Respekt und auch mangelnde Freundlichkeit erschwerten den Umgang mit Gleichaltrigen. Mit einer aufkeimenden Beziehungsstörung kam er nach Durmstrang. Nach einer Weile in der Obhut der Lehrer von denen er einzelne gab die auf sein Können Wert legten wandte sich auch sein Vater wieder dem Sohne zu. Dort aber, lernte er seine jetzige Frau Scarlett kennen und verliebte sich nach nur kurzer Zeit. Durch die Geduld von seiner Angebetteten und dem starken Willen endlich ein ansatzweise normales Leben zu führen konnte er sich ändern. Seit jener Zeit wird er sich in Stresssituationen immer wieder gewahr, dass er eine andere Vergangenheit hatte. Seine Noten verbesserten sich und schnell wurde er zu einem Musterschüler mit anfänglichen Problemen eingestuft. Als Schülersprecher war er der Ansprechpartner für viele Menschen und musste dort mit seiner wenigen Geduld zurecht kommen. Die Jahre waren gute Lehrmeister und immer noch an der Seite seiner Scarlett verließ er die Schule mit hervorragenden Noten. Allerdings keimte ein Loch auf, in das er zu fallen drohte. Sein beeruflicher Werdegang war ihm sowohl wichtig wie auch entscheidend, weswegen er sich nicht der nächstbesten Möglichkeit hingeben wollte. Entgegen seiner Eltern und in Absprache mit Scarlett zog der junge Mann durch die Welt und erkundigte sich ob der schwarzen Magie, der Menschen und der Muggel. In diesen zwei Jahren besuchte er einige Kulturen und Länder (Indien, Russland, China, Japan, Neuseeland, USA, Peru, Afrika, Ägypten und Deutschland). Hiernach kehrte er in sein Heimatland zurück, erlernte den Berufsstandes eines Aurors und ehelichte Scarlett am 03.03.2003 in Finnland. Als Auror tätig versorgte und sorgte er sich um die Familie so gut es ihm gelingen konnte. Die Toleranz die er auf seinen Reisen wahrgenommen und gelernt hatte, verbesserte die Beziehungen zu seinen Eltern. Zumindest aus seiner Sicht. Im Jahre 2006 gebahr seine Frau ein Kind. Das junge, rothaarige Mädchen wurde Claire genannt und größtenteils von der Mutter aufgezogen. Wann immer er Zeit hatte verbrachte er jene mit der eigenen Familie. In der Abteilung Magische Strafverfolgung jedoch berücksichtigte man dieses nicht immer und so hatte er besonders viele ausländische Aufträge zu erledigen. Gerade durch de fehlende Zeit, gleichte er diese wenige mit Qualität aus. In den ersten Jahren jedoch durchlebte Claire eine regelrechte Flut an tropischen Fiebern, die Bartholome durch einen Aufenthalt in Brasilien mitbrachte. Einmal angesteckt erkrankte das Kind mehrmals daran und schien nie wirklich zu kurieren. Sich selbst schwere Vorwürfe gebend, kriselte die Ehe der beiden Erwachsenen. Die Zeit verging und nach überstandender Krankheit wiegelte sich ein Hausfrieden ein. In Nähe der Stadt Carlisle verlebte er bis dato ein ruhiges Leben. Nun aber sucht er die Herausforderung in dem Unterricht zu Hogwarts.


~Sonstiges~


Avatarperson
Vincent Perez

Darf der Charakter weitergegeben werden?
Nein

Darf der Steckbrief weitergegeben werden?
Nein

Darf dein Set weitergegeben werden?
Nein

Bist du über 12 Jahre alt?
Aber sicher doch

Akzeptierst du die Regeln?
Sure


Zuletzt von Bartholome Bernstein am Sa Nov 13, 2010 12:48 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Weasley
Erstklässler
avatar

Alter : 11 Jahre
Ort : Hogwarts-Express
Anzahl der Beiträge : 407


BeitragThema: Re: Bartholome Bernstein   So Okt 24, 2010 9:01 pm

Hallo :)
Ein wirklich interessanter & ausführlicher Steckbrief :D

Mir sind auch nur wenige Fehler aufgefallen:
- Beim Vater muss eine Lücke zwischen das "undfürsorgliches", also "und fürsorgliches" und das "verhältnis" wird groß geschrieben, also "Verhältnis"
- Bei Freizeitaktivitäten bitte ich dich, die Abkürzung (?) OPD auszuschreiben, da ich nicht verstehe, was damit gemeint ist
- Im Lebenslauf steht "weider", anstatt "wieder"
- Ebenfalls im Lebenslauf steht "ater", anstatt "Vater"

Das wär's auch schon (:

_______________
Gryffindor | Erstklässlerin | Ein echter Weasley
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bartholome Bernstein
Lehrerin für Verteidigung gegen die dunklen Künste
avatar

Position : Professor
Anzahl der Beiträge : 62

BeitragThema: Re: Bartholome Bernstein   Sa Nov 13, 2010 12:50 am

Vebessert. Habe sogar noch Tippfehler gefunden. Verdammt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Weasley
Erstklässler
avatar

Alter : 11 Jahre
Ort : Hogwarts-Express
Anzahl der Beiträge : 407


BeitragThema: Re: Bartholome Bernstein   Do Nov 18, 2010 9:44 pm

Echt? Dann war ich wohl unaufmerksam Wink
Auf jeden Fall hast du jetzt mein WoB :)

_______________
Gryffindor | Erstklässlerin | Ein echter Weasley
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mautzi Haoly
Erstklässler
avatar

Alter : 11
Position : 1. Klässlerin
Ort : Hogwarts
Anzahl der Beiträge : 469


BeitragThema: Re: Bartholome Bernstein   Sa Nov 20, 2010 5:21 pm

Okay. Meins hast du auch: WoB

_______________


Ravenclaw - 1. Klässlerin - Mautzi Sonea Haoly
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bartholome Bernstein   

Nach oben Nach unten
 
Bartholome Bernstein
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
19 JAHRE SPÄTER :: Charaktere :: Steckbriefe :: Lehrer-
Gehe zu: