StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Miranda Forestcold

Nach unten 
AutorNachricht
Miranda Forestcold
Erstklässler
avatar

Alter : 11 Jahre
Anzahl der Beiträge : 338


BeitragThema: Miranda Forestcold   So Okt 31, 2010 6:53 pm




~Allgemeines~

Name:
Miranda Forestcold | Miranda beudeutet „die Wunderbare“ oder „die Bewundernswerte“

Rufname: Miranda oder Mira

Spitzname: Mira

Geburtsdatum | Alter: 22.06.2007 | 11 Jahre

Geburtsort: St. Mungo Hospital

Nationalität: England

Blutstatus: Reinblütig

Tätigkeit: Schülerin, hilft im Café als Kellnerin aus


~Familie~

Vater:
Robert Forestcold | 3. September 1975 | Winkelgase, über dem Café | Reinblütig | Wirt | Ravenclaw | nett - witzig (nicht immer) - vernünftig | Robert ist ein liebevoller Vater und Miranda versteht sich mit ihren Vater sehr gut

Mutter:
Tanja Forestcold geb. Broom | 15. Dezember 1975 | Winkelgasse, über dem Café | Reinblütig | Wirtin | Hufflepuff | nett - liebevoll - hilfsbereit | Tanja ist eine sehr fürsorgliche Frau. Miranda versteht sich sehr gut mit ihr, denn bei Problemen ist ihre Mutter immer für sie da.

Geschwister:
Jane Forestcold | 2. Februar 2019 | Winkelgase, über dem Café | Reinblütig | / | kommt nach Hufflepuff | süß - manchmal sehr nervig wegen dem Geschreie - immer lächelnd | Miranda mag ihre kleine Schwester sehr. Gerne kümmert sie sich um sie, fühlt sich manchmal aber vernachlässigt von ihren Eltern, da ihre 4 Wochen alte Schwester sehr viel Zuneigung braucht usw.


Haustier: Zwergeule namens Feldmaus. Feldmaus ist eine kleine ziemlich auf trab haltende Eule. Manchmal nervt sie, weil sie einem immer um den Ohren herumschwirrt. Aber Mira findet sie süß.


~Zur Person~

Aussehen:
~Aussehen~
Miranda trägt ihre schwarze Haarpracht oft offen, aber auch zusammengebunden. Das gefällt ihr eigentlich besser, da die Haare beim Quidditchspielen oft stören. Miranda hat schocko-braune Augen, die sie von ihrer Mutter geerbt hat. Miranda hat eine sportliche Figur, und ist vom Quidditchspielen gut trainiert.

~Kleidungsstil~
Miranda trägt oft einfache Shirts und Röhrenjeans. Dazu zieht sie meistens Chucks an. Manchmal aber, zieht sie irgendwas Aufwändiges an. Ihr geht es nicht darum besonders gut auszusehen und von allen die Hübscheste zu sein, aber um etwas gut auszusehen bemüht sie sich schon. Sie will nicht schlampig rüberkommen, eher lässig. Miranda hält nicht wirklich was vom Schminken, manchmal trägt sie was auf, aber das wirklich nur manchmal zu besonderen Anlässen.

~Besonderheiten~
Miranda ist nicht immer wie man erwartet. Mal zieht sie knallige, mal eher ruhige Farben an. Sie mag sich vom Aussehen her so wie sie ist und würde auch nichts dran verändern. An einem Tag an dem sie traurig ist, zieht sie meist nicht allzu buntes an. Wenn sie fröhlich ist, dann eher buntes.

~erster Eindruck~
Wenn man Miranda das erste mal begegnet, denkt man sie sei immer sehr ruhig und schüchtern. Wenn man sie dann näher kennen lernt, merkt man das sie auch genau das Gegenteil sein kann.


Charakter:
Zu anderen Menschen ist Miranda meistens freundlich. Sie versucht in jedem etwas gutes zu sehen, auch wenn es nicht immer gerade leicht fällt. Sie kann allerdings auch stur sein und unausstehlich. Sie kann sehr faul sein und deswegen manchmal auch zu spät... Manchmal ist sie auch schüchtern und unterschätzt sich, was sehr schade ist. Besonders in der Schule unterschätzt sie sich und zeigt nicht auf. In ihren Lieblingsfächern zeigt sie aber sehr oft auf, weil sie dann meistens genau weiß, was die Antwort ist. Miranda ist nicht grade dumm und weiß das auch zu schätzen. Sie hilft manchmal auch Leuten mit Hausaufgaben. Miranda kann nicht gut mir ansehen, wie jemand anderes geärgert wird. Miranda möchte schon taff rüber kommen, weswegen nicht jeder sie mag. Besonders Mädchen nicht, weil viele Jungs Miranda mögen. Aber wenn man dann die wahre Miranda kennt, weiß man, dass sie eigentlich fast das Gegenteil ist. Das heißt, Mira ist eigentlich eine freundliche, lebhafte Person, allerdings manchmal auch genau das Gegenteil. Sie spielt gerne und gut Quidditch. Zuhause spielt sie auf ihren Keyboard oder auf dem Klavier das im Café steht. In ihrem Zimmer hört sie gerne Musik und singt manchmal auch mit, was sie aber noch etwas üben sollte. Wenn Mira alleine ist, liest über die dunklen Künste, natürlich auch viel über anderes. Manchmal heckt sie Streiche mit Freunden aus.

Stärken:
Duellieren
VgddK
zeichnen
Quidditch
Keyboard oder Klavier (auch bisschen singen)

Schwächen:
Schockotorte
Bücher über die dunklen Künste
Sie ist etwas faul
unterschätzt sich manchmal
Zuzusehen, wie andere geärgert werden


Vorlieben:
Schockotorte
zeichnen
Sommer und Sonne
ihre Freunde treffen
Eis aus dem Café ihrer Mutter
manchmal im Sommer durch warmen Regen laufen

Abneigungen:
agressive Hunde
kalte Wintertage
Idioten und dergleiches
Astronomie
Kartoffelpüree
fiese Lehrer

Irrwicht | Größte Angst: großer, agerssiver Hund oder das ihre Eltern sie vergessen und sich nur um Jane kümmern

Nerhegeb | Größter Wunsch:
Mehr Zuneigung der Eltern

Patronus:
Reh

Patronusgedanke | Glücklichste Erinnerung:
Ihre Schwester wurde geboren. Das ist ihr glücklichster Gedanke, obwohl sie sich manchmal vernachlässigt fühlt.

Besonderheiten & anderes:
Mirandas i-Punkte sind kleine Kronen


~Hogwarts~

Haus:
Ravenclaw

Klasse:
3. Klasse

Zauberstab:
Eichenholz, Phönixfeder, 9 1/2 Zoll

Besen:
Nimbus 1500

Lieblingsfächer:
VgddK, Kräuterkunde, PmG, Alte Runen

Hassfächer:
Astronomie

Position:
Sucher im Quidditchteam

Freizeitaktivitäten:
Duellier-AG (wenn es eine gibt), Quidditch-Team

Fächerbelegung:
Alte Runen, PmG, Arithmantik


~Lebenslauf~

Lebenslauf:
Mira erblickte das Licht der Welt im St. Mungo Hospital. Sie wurde an einem schönen Sommertag geboren und kam kerngesund zur Welt. Sie wuchs in Hogsmeade auf, wo ihre Eltern ein Café betreiben: "Tanja's Café um die Ecke". Über dem Café befindet sich die Wohnung in der sie wohnen. Von außen sieht die Wohnung sehr klein aus, obwohl sie es gar nicht ist. In den Ferien half und hilft Mira ihren Eltern immer im Café. Seid ihre kleine Schwester geboren wurde, wird ihre Hilfe auch dringend gebraucht. Als der Brief von Hogwarts kam, war Mira sofort klar das sie Ravenclaw kommen wollte. Etwas Angst nach Slytherin zu kommen, bekommt sie immer mehr. Das liegt daran, dass sie sich so sehr wünscht nach Ravenclaw zu kommen und es liegt daran, dass sie manchmal in ihren Büchern über schwarze Magie "rumschnüffelt". Eigentlich finden ihre Eltern es nicht so gut das Mira in Büchern über dunkle Künste liest, doch Mira sagt ihren Eltern immer, das man die dunklen Künste verstehen muss um sich gut gegen sie zu wehren. Was eigentlich auch Wahrheit an sich hat.
Seid der Geburt von Jane muss sie nicht nur mehr helfen sondern fühlt sich auch noch etwas vernachlässigt. Das trieb sie dazu an Klavier zu spielen. Oft schließt sie sich deswegen in ihrem Zimmer ein und hört Musik. Nun ja, in Hogwarts im Schlafsaal Klavier spielen und auch erstmal das Klavier nach Hogwarts bringen kam für Miras Eltern nicht in Frage, weswegen sie sich ein Keyboard besorgte. Das konnte sie halbwegs gut in ihren Koffer transportieren und jetzt ist dann in Hogwarts, frei von Baby-Gebrüll und vollen Windeln...


~Sonstiges~


Avatarperson: Selena Gomez

Mehrcharaktere: Hab ich nicht

Darf der Charakter weitergegeben werden? Nein

Darf der Steckbrief weitergegeben werden? Nein

Darf dein Set weitergegeben werden? Nein

Bist du über 12 Jahre alt? Joa, bin 13

Akzeptierst du die Regeln? Auf jeden Fall
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Miranda Forestcold
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Abenteuer der Miranda Doni
» [100][DF] Miranda,Keyan Farlander und....
» [100PT][DF] Dash Miranda
» [100] MiCo - Miranda und Corran
» Miranda Doni und TLT

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
19 JAHRE SPÄTER :: Charaktere :: Steckbriefe :: Ravenclaws-
Gehe zu: